Wolfgang Plöchinger Datenbanktechnik • DV-Service
Wolfgang Plöchinger Datenbanktechnik • DV-Service

PinWand Online: Das Modul "Archiv"

Allgemeine Beschreibung

 

Im Modul "Archiv" wird sich der Anwender in seiner täglichen Arbeit eher selten bewegen, da die Modulinhalte im praktischen Betrieb von zahlreichen anderen PinWand-Stellen aus eingepflegt und abgerufen werden und hier im Archiv lediglich zusammenlaufen. Insofern ist dieses Modul innerhalb der PinWand Datenbankverwaltung eher von administrativer Bedeutung. Selbstverständlich lässt sich individuell einstellen, ob und in welchem Umfang jeder einzelne Mtarbeiter Zugriff auf dieses Modul haben soll.

 

Hier werden modulübergreifend also verwaltet

 

a.) Notizen und Wiedervorlagen

 

Die PinWand-Notiz kann bestehen aus

  • einer erläuternden Textbemerkung (z. B. einer Gesprächsnotiz)
  • einer Wiedervorlage zu einem bestimmten Datum
  • beliebig vielen Mediendatensätzen
  • Kombinationen von alledem

Weitere Informationen zu PinWand-Notizen und zur Verwaltung von Medien finden Sie hier.

 

b.) Mediendateien

 

Das Modul "Archiv" ist eine zentrale Stelle (von mehreren), in denen Mediendateien aus verschiedenen PinWand-Quellen verwaltet werden. Mögliche Herkünfte sind hier Mediendatensätze im Rahmen von Notizen (siehe oben), persönliche Profilbilder aus dem Fundus von Kunden-, Lieferanten- und Privatadressen, Privatpersonen direkt zugeordnete Medien, dem Tool "Know How" (siehe unten) sowie Dateianhänge zu Angeboten, Aufträgen, Lieferscheinen, Faktura-Belegen oder Kundenbriefen.

 

Mediendaten sind Dateien jeden beliebigen Typs. Diese können in PinWand in sogenannten Containerfeldern abgelegt und gespeichert werden. Die Inhalte gängige Bildformate (z. B. .jpg, .eps, .psd, .png, .tif etc.) sowie pdf-Dateien werden in PinWand direkt angezeigt, ebenso können zahlreiche Audio-/Video-Formate sowie QuickTime-Formate unmittelbar wiedergegeben werden. Andere Mediendateien, die nicht interaktiv angezeigt werden können, lassen sich per einfachem Mausklick in dem jeweils dafür vorgesehenen Programm öffnen (vorausgesetzt, ein kompatibles Programm befindet sich auf Ihrem Rechner).

 

c.) sowie das Tool "Know How"

 

Das Tool "Know How" ist ein Hilfsmittel zum Archivieren und Verwalten z. B. von Rezepten oder Anleitungen, eine Art Wissensdatenbank. Ein KnowHow-Datensatz kann bestehen aus reiner Textinformation sowie beliebig vielen Mediendatensätzen, die teilweise (je nach Dateiformat) interaktiv angezeigt werden. Verstehen Sie dieses zusätzliche Werkzeug als einfach im Paket inbegriffen, also ohne Anspruch auf filigraneren Leistungsumfang. Wir selbst nutzen es jedoch gerne als schlichte "Gedächtnisstütze" für dies und das.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wolfgang Plöchinger Datenbanktechnik • DV-Service